Neuigkeiten aus dem Jahr 2021


Verzinsung von Steuernachforderungen und -erstattungen ab dem Jahr 2014 verfassungswidrig

Vollverzinsung

Mit heute veröffentlichtem Beschluss hat der Erste Senat des Bundesverfassungsgerichts entschieden, dass die Verzinsung von Steuernachforderungen und Steuererstattungen in § 233a in Verbindung mit § 238 Abs. 1 Satz 1 der Abgabenordnung (im Folgenden: AO) verfassungswidrig ist, soweit der Zinsberechnung für Verzinsungszeiträume ab dem 1. Januar 2014 ein Zinssatz von monatlich 0,5 % zugrunde gelegt wird.

Weiterlesen...

18.08.2021

Ge­winn­er­zie­lungs­ab­sicht bei klei­nen Pho­to­vol­taik­an­la­gen und ver­gleich­ba­ren Block­heiz­kraft­wer­ken

In Abstimmung mit den obersten Finanzbehörden der Länder gelten zur ertragsteuerlichen Behandlung kleiner Photovoltaikanlagen und vergleichbarer Blockheizkraftwerke (BHKW) die nachfolgenden Regelungen

Weiterlesen...

03.06.2021

Mandanteninformationen Februar 2021

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Corona-Pandemie und die damit verbundene Schließung von Schulen und
Kitas bringt viele berufstätige Eltern in eine schwierige Situation. Der Bundesrat
hat deshalb ein Gesetz gebilligt, mit dem der Anspruch auf Kinderkrankengeld
2021 erweitert werden soll.
Kosten für Hausnotrufsysteme können nach Ansicht des Sächsischen Finanzgerichts
steuerlich geltend gemacht werden, obwohl die Dienstleistung nicht im
Haushalt der Betroffenen erfolgt. Daneben sei in der kalten Jahreszeit auch auf
die steuerliche Geltendmachung der Kosten für einen Winterdienst hingewiesen.
Ein weiterer Schwerpunkt dieser Monatsinformation liegt bei der Erbschaftsteuer.
Das Berliner Testament und dessen Auswirkung auf die Erbschaftsteuer oder
dass der Abriss wegen Gebäudemängeln die Erbschaftsteuerbefreiung für das
Familienheim entfallen lassen kann, sind wissenswerte Informationen für Erben.

 

lesen Sie weiter

Zum Weiterlesen bitte anmelden!

Für Mandanten  01.02.2021

Mandanteninformationen Januar 2021

Sehr geehrte Damen und Herren,

bleiben Sie auf dem Laufenden und informieren Sie sich mit den beigefügten Monatsinformationen über die aktuellen Themen aus den Gebieten Steuern, Recht und Wirtschaft:

 

Wichtige steuerliche Änderungen zum Jahreswechsel

 

Einkommensteuer

 

Lohnsteuer

 

Umsatzsteuer

 

Termine Steuern/Sozialversicherung – Januar/Februar 2021

 

Haben Sie Fragen zu den Beiträgen dieser Ausgabe der Monatsinformationen oder zu anderen Themen? Bitte sprechen Sie uns an. Wir beraten Sie gerne.

Zum Weiterlesen bitte anmelden!

Für Mandanten  01.01.2021

Mehr Neuigkeiten

Finden Sie Neuigkeiten

Newsarchiv